NUTRI.COUV

Lidcover Nutri als Zwischenfrucht für Greening: 

  • Ist zu 70 % (Samenanteile) aus Leguminosen zusammengestzt,  wodurch natürlich Stickstoff mittels Rhizobien gebunden wird und für die Folgekultur zur Verfügung steht (siehe Tabelle).
  • Durch die verwendeten Arten wird eine sehr gute Durchwurzelung und daraus folgend die Struktur des Bodens verbessert.
  • Von Wildtieren bevorzugt genutzte Zwischenfruchtmischung.
  • Für optimale Ergebnisse sollte die Aussaat so zeitig wie Möglich erfolgen.
  • Auch als Hauptfrucht verwendbar (Beweidung, einmalige Mahd)
  • Ohne Greening: Futternutzungsmöglich - ausgezeichneter Futterwert

Aussaat:  Anfang Juli - Ende August 

Fruchtfolge:  Mais, Rüben, Raps